• KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
  • KYMCO 550 i  CV-3, RFBE6000
Mehr von:
KYMCO

550 i CV-3

13.949,00 €
Preis inkl. 19,00 % MwSt. plus Versand

Fahrzeug anfragen:

Welche Fragen haben Sie?

550 i  CV-3

550 i CV-3


Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Marke
KYMCO
Artikelnummer
550 I CV-3
Fahrzeugart
3-RAD-ROLLER
Fahrzeugtyp
Neufahrzeug
Umsatzsteuer
ausweisbar
Farbe
Schwarz-Matt
Getriebeart
Automatik
Antriebsart
Riemenantrieb
Hubraum (cm³)
550
PS
51
KW
38
Höchstgeschwindigkeit (km/h)
158
Scheckheftgepflegt
Ja
Kilometer (km)
0
HU neu bei Verkauf
Ja
Kraftstoffart
Benzin
Tankinhalt (l)
16
Elektrostarter
Ja
Kickstarter
Nein
Servolenkung
Nein
ABS
Ja
Anhängerkupplung
Nein
Leichtmetallfelgen
Nein
Koffer
Nein
Frontscheibe
Ja
Navigationssystem
Ja
Sitzheizung
Nein
Sturzbügel
Nein
Alarmanlage
Nein
Anzahl Sitze
2
Leergewicht (kg)
282
Länge (mm)
2140,00
Breite (mm)
800,00
Höhe (mm)
1485,00
KAT
Ja
Behindertengerecht
Nein

KYMCO CV-3 550i ABS 3-Rad-Roller (Euro 5)

Er ist da … !!!
WOW, was ein Roller.
Und ab sofort mit 36 Monaten Gewährleistung !!!

Stabil von Schräglage zu Schräglage.



Der KYMCO CV3 550i ABS ist der erste dreirädrige Scooter in der KYMCO Flotte. Mit seinen zahlreichen Sicherheits- und Komfortmerkmalen ist der KYMCO CV3 eine großartige Alternative für alle, die die Wendigkeit eines Rollers im Stadtverkehr lieben und gleichzeitig die Freiheit und den Komfort eines Autos genießen möchten.

Die beiden Vorderräder werden von einer Parallelogramm-Aufhängung mit doppelten Upside-Down-Gabeln geführt und sorgen in jeder Situation für zusätzliche Stabilität und Vertrauen. Zuverlässig geschmeidigen Vortrieb liefert der 550er Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor. Für die Fahrstabilität und optimales Handling sind vor allem der leichte, aber robuste Aluminiumrahmen sowie eine Power Transmission Matrix (PTM) – für eine perfekte Gewichtsverteilung des Rollers – verantwortlich.

Und auch bei den Extras wurde nicht gegeizt: das Cockpit ist mit NOODOE samt Navi und Tempomat ausgestattet. Außerdem bietet das Dreirad ein Windschild, Heizgriffe sowie ein Keyless-System. Per Schalter am Lenker kann die Neigetechnik im Parkzustand oder an der Ampel bequem blockiert werden. Dank KYMCO Multi-Fit können Zubehör wie Seitenkoffer oder Topcase jederzeit ergänzt werden.

Bereits 2017 hat Kymco mit dem Konzept CV3 seine Dreiradradroller-Ambitionen angedeutet. Jetzt hat der Hersteller aus Taiwan die Serienversion vorgestellt

Kymco bietet ab sofort mit dem CV3 sein erstes dreirädriges Modell an.

Dank aufwendiger Neigetechnik erlaubt der CV3 ein ähnliches Fahrverhalten mit viel Schräglage in Kurven, wie man es von Einspurfahrzeugen gewohnt ist. Gleichzeitig vermittelt das Fahrwerk dabei aber mehr Stabilität.

Die Frontverkleidung mit schnabelartiger Spitze und LED-Scheinwerfern dürfte dank großer Scheibe guten Schutz vor Wind- und Regen bieten. Im Cockpit blickt der Fahrer auf ein großes Farbdisplay. Ein Navigationssystem ist bereits an Bord, ebenso bietet das Dreirad Heizgriffe, Tempomat, ein Keyless-System sowie eine Neigungssperre der Vorderachse, was ein Abstellen des Rollers ohne Ständer erlaubt.

Unter der Sitzbank ist Platz für einen Helm. Zusätzlich wird des für den CV3 Seitenkoffer und ein Topcase als Zubehör geben.

Dank seines Zweizylinder-Motors mit 550 Kubikzentimeter Hubraum und 52 PS der aus dem AK 550i bereits bekannt ist, setzt sich der CV3 leistungstechnisch an die Spitze seines Segments.
Der flüssiggekühlte Einspritzer versteckt sich dabei unter der Sitzbank. Das Hinterrad wird wie bei einem klassischen Motorradfahrwerk von einer Zweiarmschwinge geführt, die Kraft per Zahnriemen ans Hinterrad übertragen.

Technische Daten

Max. Leistung: 37,5 kW kW (51 PS) bei 7500 U/min
Leergewicht in kg: 282 (fahrbereit)
zul. Gesamtgewicht: 447 kg
Abmessungen (L, H, B) in mm: 2140, 1485, 800
Sitzhöhe: 795 mm
Tankinhalt: 15,5 Liter
Motor-Bauart: 2-Zyl, 4 Takt flüssigkeitsgekühlt
Vierventil-Technik,
elektronische Einspritzung
Hubraum: 550 ccm
Starter: Elektrostarter
Antrieb: wartungsarmer Riemenantrieb
Kupplung: Fliehkraftkupplung
Getriebe: stufenlose Variomatik
Federung vorne: KALS-System (KYMCO Advance Leaning Suspensions)
Federung hinten: Monodämpfer
Bremse vorne: 2 Bremsscheiben (250 mm ø) mit ABS
Bremse hinten: 1 WAVE-Bremsscheibe (260 mm ø) mit ABS
Reifen vorne: 110/70-13
Reifen hinten: 160/60-15
Abgaswerte: EURO 5
Kraftstoffverbrauch (l/100 km): Ø 4,8l;
CO2 Emissionen: 113g/km

…………………

* Finanzierung oder Leasing möglich mit Laufzeiten bis zu 96 Monaten
* Serviceerweiterungen auf Wunsch möglich
* Reichhaltiges Zubehör vorhanden
* Garantieverlängerung bis zu 48 Monate möglich (Aufpreis)

.